Petra Kleinke

Musikerin (Gesang/ Gitarre/ Klarinette)
Musiktherapeutin, Komponistin/Texterin

Willkommen auf meiner Portalseite petra-kleinke.com.

Als Musikerin, Sängerin, Komponistin und Musiktherapeutin begegnet mir Musik in meinem Leben bunt und facettenreich.

Schon in der Grundschule sang ich im Schulchor, später in Musikalprojekten.

In der Jugend begleitete mich die Gitarre und später kam dann die Klarinette dazu. Im Improvisationstrio Entrada lernte ich sie auf meine eigene Weise zu spielen und mag sie bis heute sehr. Es folgten einige Bandprojekte, als Sängerin, auch schon mal als Percussionistin, bis hin zu meinem aktuellen Singer-Songwriterin-Projekt Mohn.

Im Team von Tonicum-Music dagegen steht bei Auftragskompositionen der Wunsch und Anspruch der Kunden im Vordergrund.

Eine ganz besondere Herausforderung ist für mich meine Tätigkeit als Musiktherapeutin und Anleiterin unterschiedlichster Musikgruppen mit Menschen aller Altersstufen. In dieser Arbeit ist es mir ein großes Anliegen auch schon kleinsten Musikern auf Augenhöhe zu begegnen und ihnen eine vielseitige Wegbegleiterin im musikalischen Entdecken zu sein.

Commercials

Text, Sprache und Gesang

Als Auftragskomponistin, Texterin, Sprecherin und Sängerin biete ich in Zusammenarbeit mit Tonicum-Music auf Produkte und Firmenprofile maßgeschneiderte Musik und Songs an.

Einige Arbeiten der vergangenen Jahre für:

Engbers Mode, Hettich Küchen, Arvato Logistik, Wincor Nixdorf, Hüffermann, Miele TV Spot, Bürkert, Bundesminesterium für Stadtentwicklung, Warema, Hamburg Süd Reederei, Itelligence, Alice Hospital und Dr. Oetker.

tonicum-music.de


Workshops

Band AGs und mehr

Auf unserem musikalischen Bauernhof bei Kremmen bieten wir auf dem Musikhof Groß Ziethen Bandworkshops und Musikferienlager an. Dabei gibt es neben den musikalischen Inhalten die Möglichkeit, sich in der Natur zu bewegen.

Außenspiele, Lagerfeuer, gemeinsames Zelten und der Umgang mit unseren Tieren sind darüber hinaus Möglichkeiten den Tag zu verbringen. Eine Studioaufnahme der eingeübten Musik ist dabei für die jungen Musiker eine besondere Erfahrung.

Auch habe ich u.a., diverse MusikWorkshops für die evangelische Kirche Kremmen durchgeführt, u.a. in den KonfiCamps 2014 und 2015. Die jungen Musiker können sich meist sehen lassen und hatten schon viele Gelegenheiten auf Festen, Events, Gottesdiensten, uva. aufzutreten.

In Zusammenarbeit mit Viva Humanidad und der Afrikagruppe des Mosaik Gymnasiums entstand dabei zB. der Song „Schlaflos“, den wir dann auch gemeinsam beim Friedensfestival 2011 auf dem Berliner Alexanderplatz präsentiert haben. Das Stück setzt sich, wie auch der Titel „der Tag der Tage“ mit dem Thema Menschlichkeit auseinander.

Kinderschule Oberhavel / Schulsong

Diese Workshops mit den Kindern bereiten uns eine Menge Freude und wir sind jedes mal begeistert von der Kreativität und Begabung der Kinder.


Musiktherapie

Musik kann mehr!

Musik und Klang spielen wohl schon jahrtausendelang eine wichtige Rolle im menschlichen Miteinander. Musik verbindet, begleitet uns in den unterschiedlichesten Lebenslagen, tröstet, motiviert und ist in uns oft an bestimmte Erlebnisse und Erinnerungen verknüpft.

Musik und Klang haben eine direkte Verbindung zu unserem seelischen Räumen und so ist die Musiktherapie eine eigenständige kreativtherapeutische Methode, die wunderbar dazu geeignet ist, eigene innere Räume wieder zu finden, sie kennen zu lernen, sie zu erkunden und sich mit ihnen anzufreunden. Dabei bietet sich die Gelegenheit innere und äußere Spannungsfelder zu bearbeiten und zu entspannen.

Ich biete musiktherapeutische Settings für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an und arbeite dabei gerne interdisziplinär mit Ihrem behandelnden Therapeuten und/oder Arzt zusammen.

Musikalische Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich aber auch nicht hinderlich.

naturheilpraxis-kleinke.de


Unterricht

Atmung, Stimme und Gesang

Atmung und Stimme arbeiten eng miteinander zusammen..

Die Stimme ist eines der direktesten Ausdrucksmittel unseres emotionalen Zustandes. Das Atmen steht für unsere Fähigkeit das Leben in uns aufzunehmen, es bringt Bewegung in unseren Körper. Emotionale, geistige sowie körperliche Bewegung kann unsere Atmung und somit auch unsere Stimmung bestimmen.

Durch ein gezieltes Training können wir die Ausdrucksmöglichkeit und bessere Kontrolle der Stimme ausbauen. Das macht nicht nur Spaß, sondern führt auch zu mehr Sicherheit beim Einsatz der eigenen Stimme, z.B. für Menschen in sprechenden Berufen. Eine Vorbildung ist keine Voraussetzung.


Einzelunterricht

Stimmbildung, Intonationstraining, Körperarbeit, Technik, stiloffener Gesangsunterricht, Aufnahme zum Playback (als Demo oder Audiofeedback), möglich Einzelstunden auf Nachfrage.


Chor & Singkreis

In einer Gruppe zu singen ist entspannend, hochenergetisch, kraftspendend und heilend.

Wir wollen zusammen atmen, tönen, improvisieren, Kanons, Gospels und Chants singen, Spaß haben, unseren Körper wahrnehmen, darüber Resonanzräume kennenlernen und die eigene Stimme schulen. Die Gruppe bietet die Chance die Stimme im Zusammenklang sowie in der Mehrstimmigkeit und in der Improvisation zu erfahren und so auch Verborgenes ans Licht zu bringen.

Für Menschen mit Atem- und Sprachproblemen besteht die Möglichkeit hier heilende Aspekte zu erfahren und krankmachende Faktoren abzubauen.

Ich biete dabei Hilfestellung in Form von Atem-, Stimm-, und Körperübungen.

Mittwochs 17.30 bis 19.00 Uhr
Im Saal der Kinderschule Oberhavel / Eden Oranienburg

Alle die Spaß am Singen haben sind herzlich willkommen !

Projekt als Klarinettistin

Entrada Akustik Trio

Im Vordergrund dieser Formation standen modale Improvisationen aus denen sich wiederaufgreifbare Themen entwickelten.

Die Musik des Trio Entrada war geprägt vom einfühlsamen Zusammenspiel der Instrumentalisten David Beck (Oud und Percussion), Gotthard Beck (Gitarre), Petra Kleinke (Klarinette und Bassflöte) und als Gast Jan Rase an der Bansuri.


Doooya

Favorite Popsongs

In dieser Formation spielen mein Mann Jan Rase, Gitarre / Voc, Thomas Hoppe, Acoustic Bass, Bassukulele, Voc, und ich Petra Kleinke, Gesang, Ukulele, Perkussion, am liebsten rein akustisch Coverperlen und Eigenes.

Im Sommer 2013 ist unsere erste CD bei Tonicum-Records erschienen.

doooya.de

Mitmachmusik für Kinder

Kinderrabatz Kremmen

Seit vielen Jahren biete ich in Kitas und Schulen und auch bei uns auf dem Hof wöchentlich stattfindende Musikgruppen für Kinder an.

Musizieren in der Gruppe bietet für Kinder eine wunderbare Chance die Sinne zu wecken, den sozialen Umgang zu schulen, Gefühle auszudrücken und Unsicherheiten zu überwinden.

Dabei schult sich das Rhythmusgefühl und das Gespür für Melodie wie nebenbei. Die Kinder lernen unterschiedlichste Instrumente kennen und können sich auf diesen erproben. Im Vordergrund steht dabei der Spaß am musikalischen Erleben.

Inhalt dieses Angebots sind:

  • musikalische Spiele und Geschichten
  • Singen, Trommeln, Klatschen, Tröten, Trappeln
  • Kennenlernen verschiedenster Instrumente
  • Rhythmus, Bewegung, Tanz
  • Klang-, Entspannungs-, Fantasiereisen
  • der gemeinsame Bau einfacher Instrumente

kinderrabatz-kremmen.de
Kinderrabatz bei Facebook


Kindermusikprojekt
Emma & Tim

Ein musikalisches Abenteuer

Die Motivation für die Emma & Tim Geschichten entstand aus meinem Anliegen einen kindgerechten, liebevollen und ehrlichen musikalischen Raum für Kinder zu schaffen.

Emma hat als Rückzugsort ein Baumhaus, dass sie ganz genau so eingerichtet hat, wie es ihr gefällt. Der Einzige, der sie in ihrem Haus besuchen darf ist ihr Freund Tim. Gemeinsam können sie, wenn sie es sich ganz doll wünschen mit ihrem Haus überall hin fliegen und sie erleben dabei eine Menge schöner Dinge. In der ersten Folge macht sich Tim mit seiner traurigen Freundin Emma gemeinsam auf die Suche nach der guten Laune.

Zu der bei Tonicum-Records erschienenen CD ist ebenfalls ein Buch mit Illustrationen des Berliner Zeichners Thomas Mathias entstanden, in dem auch die gesprochenen Texte, sowie die Lieder mit Akkorden abgedruckt sind. Die Musik von Petra Kleinke und die Bilder von Thomas Mathias ergänzen sich zu einem besonders liebevollen und detailreichen Gesamtwerk. Eine Geschichte für kleine und für große Leute.


Firmm Stiftung

In einem Andalusienurlaub lernten wir Katharina Heyer kennen. Sie selbst hat nach einem Urlaub in der Meerenge vor Gibraltar die Stiftung Firmm gegründet. Die Stiftung (foundation for information and research on marine mammals) setzt sich aktiv für den Schutz von Walen und Delfinen und somit auch für den Lebensraum Meer ein.

Mit einer Gruppe aus der Schule meines Sohnes reisten wir ebenfalls nach Tarifa, um den jungen Menschen die Möglichkeit zu geben diesen einzigartigen Naturraum kennen zu lernen und sie auch für die damit verbundene Problematik zu sensibilisieren.

Wir finden Katharinas Arbeit so nachhaltig und unterstützenswert, dass wir seither einige der Firmm Filme mit Musik unterlegt haben.

firmm.org


Mohn.

Singer Songwriterin Projekt

In meinem SingerSongwriterin Projekt Mohn. nehme ich mir Raum für meine eigenen Texte, meine eigene Musik, meine eigenen Themen. Ich erzähle und singe über Dinge die mir nah sind.

Tonicum Records 2015
"Die gebürtige Berlinerin Petra Kleinke, spricht als Liedermacherin Mohn. Dinge an, die unter die Haut gehen. Sie singt über Themen, die bewegen, ungeschminkt und authentisch, über die Angst, die uns im Weg steht, die Menschen und ihr Sein, die Sehnsucht nach Verbindung, Liebe und Halt…

Sie liebt es  auch Stimmungen zu brechen und provokant zu berühren. Lieder aus dem Dickicht und Moos des unbewussten Schattenreichs der Seele, die vom bösen Wolf und Mr Hyde in uns, bis zum zarten Bedürfnis nach echter tiefer Liebe handeln. Mohn. begleitet sich mit akustischer Gitarre oder Ukulele, spielt aber auch mit etablierten Berliner Musiker/Innen ihr Programm in größeren Formationen."
 (Tonicum-Records Juli 2015)

mohnmusik.de
Mohn. bei Facebook
Mohn. bei Soundcloud


Yalanjee

Deutsch-syrisches Musikprojekt

Seit Ende 2015 leben wir mit einem syrischen Pärchen in unserem Haus.

Die beiden sind wie so viele andere auch, vor Krieg und Zerstörung, Chancen und- Perspektivlosigkeit und der Gefahr für Leib und Leben aus ihrem Land geflohen.

Sie sind auch Musiker, wie wir, und zusammen haben wir das gemeinsame Projekt Yalanjee ins Leben gerufen. Wir lernen dabei, dass es trotz der unterschiedlichen Kulturen eine Menge Schnittpunkte gibt und haben gemeinsam schon einige Konzerte gespielt. Uns verbindet u.a. der Wunsch nach einem friedlichen Miteinander und ein gemeinsamer Sinn für Humor.


Pitsch

Konzepte sind etwas für Bänker und Qualität ist etwas für Autoreifen. Pitsch wollen von derartigen Attributen verschont bleiben und einfach nur knallen. Ihre Musik ist beeinflusst durch u.a. HipHop, Funk, Reggae, Soul und Dubstep. Zu den sehr geilen Texten von Jerome Muche konnte ich hier Gas geben und abfeiern. In diesem Sinne "für das Leben" !

Kontakt

Petra Kleinke
Musiktherapeutin, Heilpraktikerin,
Musikerin, Komponistin & Texterin

Alte Dorfstraße 23
16766 Kremmen

Tel.: 033055 21439
Mobil: 0176 70748157
eMail: info@petra-kleinke.com
fon: +49 (0)33055 21439
mobil: +49 (0)176 707 48 158


Social Network Links

Fotos: Milena Schlösser, www.milenaschloesser.de


Kontaktdaten als QRcode